top of page
  • Lena Wolf

Die Seite der Entwicklung, von der niemand spricht

Es hat einen Grund, wieso so viele Menschen nicht den ersten Schritt Richtung Veränderung gehen. Und der liegt nicht darin, dass es so viele schlechte und geldgierige Coaches (&Therapeuten) gibt. Dein Unbewusstes weiß ganz genau, was auf Dich zukommen wird, wenn Du Dich wirklich traust, Deine Reise anzutreten.

Nicht umsonst hat Deine Psyche seit Du auf Kindesbeinen standest - oder vielleicht sogar noch früher - damit begonnen, alle Dir verfügbaren Abwehrstrategien einzusetzen, die Dir heute zum Verhängnis werden. Und deine Psyche wird einen Teufel tun, diese sicheren Strategien kampflos aufzugeben - Sie haben Dich schließlich mehrere Jahrzehnte lang geschützt.


"Remember, growing might feel like breaking at first."

Deswegen ist die Reise ins Innen, die Reise zu Dir selbst, neben dem, was am Ende Gutes dabei rauskommen wird, immer auch mit Schattenseiten und Rückschritten verbunden. Du wirst in die Tiefen Deines Schattens blicken, früheste Verletzungen erkennen und durchfühlen, ungelöste Emotionen ausdrücken und dabei immer wieder durch Dein Unbewusstes auf die Probe gestellt werden. Willst Dus wirklich? Ist das wirklich sicher? Wird es wirklich funktionieren? All diese Zweifel, all diese Fragen sind vollkommen normal und gehören zu JEDER wirklichen Entwicklung dazu.


Angst, Schuld- und Schamgefühle gehören ebenso zu Deiner Entwicklungsreise wie das Wiederentdecken Deiner gesunden Aggressions- und Lebensimpulse. All das kann zu Beginn ganz schön beängstigend, überfordernd und übermächtig wirken. Aber erinnere immer: Diese Gefühle sind wie Urlaubsbesucher, die Dich eine Zeit lang begleiten und dann wieder abreisen.


Nur der Weg durch den Schatten führt Dich nachhaltig ins Licht. Ich begleite Dich auf dieser Reise und finde mit Dir heraus, welche verborgenen Schätze noch unentdeckt in Dir liegen.





18 Ansichten0 Kommentare

Comments


bottom of page